Die Schönen Menschen dieser Welt & solche die es werden wollen....

Hallo ihr Lieben,

jetzt gibt's wieder Neues aus meiner Welt, die mindestens genauso voll mit Lügen, Intrigen & Lästerreichen ist, wie die der Teenager von der Upper East Side.

Ich versprüre heute spontan das Bedürfnis mich über die Modepüppchen dieser Welt auszulassen, da sie doch sicherlich bei jedem einen großen Teil der täglichen 'Gossip-Gespräche' ausmachen, oder?

Sie sind modisch einfach immer auf dem neuesten Stand. Eine neue Tasche hier, ein totschicker Schal ( bei warmen 25° versteht sich) & die schicksten Schuhe, die man überhaupt finden kann. Zu manchen Menschen passt es einfach. Sie sind in das Schema des Püppchens hineingeboren worden & sind in ihrer pinken Glitzerwelt total glücklich. Ein gewisser Hauch Naivität macht sie dann auch meist für das männliche Geschlecht sehr ansprechend & auch Lehrern & anderen Erwachsenen fällt es schwer, sie nicht zu mögen.

Schön & gut. Doch es gibt auch eine Sorte Menschen, die eigentlich ganz anders sind & sich zu Fashin Anbeterinen entwickelt haben. Doch ist es bei solchen Menschen nicht so, dass wir ihnen dieses Image nicht abkaufen? Bei diesen Leute wissen doch meist alle, dass sie sich nur geändert haben, um anderen zu gefallen. Vielleicht nur um in dem Glauben zu leben, jetzt gesellschaftlich in einer höheren Liga zu spielen? Ist so etwas nicht Verrat an der eigenen Person?

Für mich schon, denn ich sehe, nicht zuletzt am Beispiel meiner ehemaligen besten Freundin, für die ich mir noch einen passenden Spitznamen überlegen werde, wie anders Menschen werden, nur um das Gefühl zu haben 'Ich gehöre jetzt dazu'. Wie egal man solchen Leuten wird & wie ihnen plötzlich nichts mehr an den Dingen liegt, die sie früher für die wichtigsten der Welt erachtet haben.

Ich habe schon oft gesehen, wie der Drang eines Menschen zu den Beliebten zu gehören, ihn dazu bringt, Dinge zu tun, Sachen zu sagen & Menschen zu vergessen, nur um so zu sein wie die Menschen, die es von Geburt an nicht anders kannten, als beliebt & schön zu sein.

Doch ich frage mich, ob diese Menschen nicht auch manchmal denken, dass in ihrem Leben etwas fehlt, dass sie sich traurig & genervt fühlen oder ob sie wirklich glauben, dass ihr Leben eigentlich gar nicht so toll ist wie alle denken !?

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend, xoxo,

Euer Gossip-Girl-xoxo

28.2.05 17:13

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen